Struktur Kirchgemeinde

Wo sich Menschen begegnen und ihrer Gemeinschaft angemessenen Ausdruck verleihen wollen, bedarf es der Strukturen: Unsere Kirchgemeinde gehört der Evangelisch-Reformierten Landeskirche des Kantons Aargau an. Gewählte Abgeordnete der Kirchgemeinden bilden das aargauische Kirchenparlament (Synode). Unsere Kirchgemeinde hat Anspruch auf drei Sitze in der Synode. Der Kirchenrat bereitet die Synodegeschäfte vor und führt die Beschlüsse aus.
Zur Kirchenpflege bzw. zur partnerschaftlichen Kirchgemeindeleitung gehören die ehrenamtlichen Kirchenpflegemitglieder sowie die gewählten Pfarrpersonen und diakonisch Mitarbeitenden. Zusammen mit über 70 freiwilligen und bezahlten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern garantieren sie in unserer Kirchgemeinde für die Qualität der Dienstleistungen und die Vielfalt eines zeitgemässen Angebotes.
Zweimal im Jahr beruft die Kirchenpflege gemäss Kirchenordnung die Kirchgemeindeversammlung ein. In deren Mittelpunkt stehen nebst Sachgeschäften sowie Fragen und Anregungen der Teilnehmenden die Rechnungs- und Budgetberatungen. Stimmberechtigt sind alle in- und ausländischen reformierten Gemeindemitglieder ab 16 Jahren.

Veranstaltungen

Newsletter